Vocalensemble Memories

Gospel, Pop & a capella

Essener Gospel-Festival - Teil nehmende Gruppen

Die besondere Idee des Festivals liegt darin, das Programm allein mit Essener Gruppen zu bestreiten. Für das Event im Oktober 2011 fanden sich diese Formationen zusammen:

Vocalensemble Memories -- Reformation Singers' Company -- Gospelchor Essen

 


 

Vocalensemble Memories

Das Vocalensemble Memories wurde 1985 in Essen (Ruhr) gegründet. Dargeboten wird Vokalmusik von schlicht bis kunstvoll und sanft bis rockig mit großer vokaler Homogenität. Immer stehen dabei die Singstimmen im Vordergrund, und elektrische Verstärkung gibt es in der Regel nicht. Die Begleitung ist vielseitig, viele Stücke sind a cappella, ansonsten kommen Percussion, Trommel, Gitarre und / oder Klavier hinzu, seit neuerem auch hin und wieder eine "bluesige" E-Gitarre. Wenn die neun Musiker den Saal dann ohne Verstärker mit einem Fortissimo belegen, überzeugen die Memories duch ihre Stimmgewaltigkeit. Das Repertoire der Gruppe ist vielfältig: Von Klassik und Sakro-Pop über deutsche, englische und russische Lieder bis zu Gospel und Pop-Oldies. Dadurch ist der Einsatz an verschiedenen Feierlichkeiten möglich, wie z. B. kirchliche oder standesamtliche Hochzeiten, Jubiläen oder Ehrungen. Gesungen werden zum überwiegenden Teil 4-6 stimmige, eigene Arrangements, zu den neuesten gehört z.B. 'Hymn' von Barclay James Harvest, das mit 8 Stimmen und 7 Gitarren präsentiert wird.

 


 

Der Gospelchor Essen

Gospelchor

Seit mittlerweile 5 Jahren gibt es den GCE, wie der GospelChor Essen von seinen Mitgliedern genannt wird. Im Jahr 2006 wurde er von Axel Christian Schullz, Yvonne Zülsdorf und Christine Stula in Kooperation mit der evangelischen Altstadtgemeinde Essen gegründet. Die Idee war es einen Chor zu schaffen, in dem sich die Sängerinnen und Sänger über das übliche Maß mit ihren individuellen Talenten einbringen. Nach dem Ausscheiden des alten Chorleiters organisierte sich der Chor 1½ Jahre komplett selbst. In diesem Sommer hat Niclas Floer die musikalische Leitung übernommen.
Obwohl vom Namen her ein reiner Gospelchor, hat im Laufe der Zeit auch der ein oder andere Popsong den Weg ins Repertoire des Chores gefunden. So kann sich das Publikum heute neben 'Klassikern' wie 'Wade in the water' oder 'Joshua fit the battle of Jericho' auch an Leonard Cohen’s 'Hallelujah' (besser bekannt als das 'Hallelujah aus Shrek') oder „Ich dreh mich um dich“ von Grönemeyer erfreuen. Hauptsache, es steckt ganz viel Herz drin. Und wenn es dann noch ordentlich groovt und zum mitklatschen und mitschnipsen animiert, dann ist das typisch GCE.
Der GospelChor Essen singt neben eigenen Konzerten regelmäßig in Gottesdiensten, bei Hochzeiten oder auch größeren Veranstaltungen wie etwa Essen Original überall im Ruhrgebiet.

 


Reformation Singers' Company

 

Die Reformation Singers’ Company aus Essen-Rüttenscheid konnte in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum feiern. Etwa 35 Sängerinnen und Sänger teilen seit 2001 ihre Begeisterung für Rock, Pop und Gospel. Ein facettenreiches Repertoire sowie die temperamentvolle Begleitband sorgen beim alljährlichen Konzert in der Reformationskirche stets für Gänsehautatmosphäre, ein begeistertes Publikum – und neue Mitglieder. Chorleiter Peter Vinkenflügel überrascht das Publikum mit seinen Arrangements und lässt hören, wie vielseitig Gospelmusik klingen kann.



Copyright © 2017 Vocalensemble Memories. Alle Rechte vorbehalten.